Fakuma 2018: Servo-Antriebe Wenn‘s Werkzeug präzise drehen soll

Fakuma 2018: Servo-Antriebe

Wenn‘s Werkzeug präzise drehen soll

Anzeige

Neben Tunnelangüssen und Heißkanaldüsen zeigt i-Mold seinen Produktbereich Servomold (Halle A2, Stand 2304): Servo-Antriebe, die im Zwei- und Mehrkomponentenspritzguss für das präzise Drehen von Werkzeugen oder Werkzeugkomponenten konzipiert sind. Dies können Drehteller bis zu 1,6 m Durchmesser sein. In Zusammenarbeit mit den Kunden übernimmt i-mold das Auslegen und Konstruieren der Antriebsstränge inklusive Servomotor, Planetengetriebe, Zahnrad oder Zahnriemen wie auch der autarken Steuerung für schnelle Bewegungen (etwa 180° in nur 0,5 s). Wesentlich geringeren Kräften ausgesetzt sind die neu angebotenen Servo-Drehantriebe für fest montierte Mehrkomponenten-Werkzeuge mit integrierter, drehbarer Indexplatte.

Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 34
Ausgabe
34.2018
LESEN
ABO

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Schläuche

Auf unserer Themenseite finden Sie alle Informationen über Schläuche.

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de