Blockheizkraftwerk Wirtschaftlicher Netzersatzbetrieb

Blockheizkraftwerk

Wirtschaftlicher Netzersatzbetrieb

180917_Viessmann_XL.jpg
Mit einem nachgeschalteten Brennwert-Wärmetauscher lässt sich die thermische Leistung deutlich erhöhen. Bild: Viessmann
Anzeige
Kompakt und wirtschaftlich – das neue Vitobloc 200 EM-100 von Viessmann eignet sich ideal, um den Rahmenbedingungen des Kraft-Wärme-Kopplungsgesetzes (KWKG) Rechnung zu tragen.

Das neue BHKW hat einen hohen elektrischen Wirkungsgrad von bis zu 35,5 %und einen Gesamtwirkungsgrad von bis zu 95 %. Mit einem nachgeschalteten Brennwert-Wärmetauscher Vitotrans 200 AC 2 lässt sich die thermische Leistung von 167 kW um bis zu 28 kW erhöhen. Der Motor ist speziell für den stationären Betrieb ausgelegt. Er ist robust, hat sich im Langzeiteinsatz bewährt und überzeugt mit sehr geringen Lebenszykluskosten. Serienmäßig ist das BHKW für den Netzersatzbetrieb vorbereitet.

Bei einem Ausfall des öffentlichen Stromnetzes kann es vorübergehend die Stromversorgung sichern, sofern die Gebäudeinstallation dafür ausgelegt ist. Mit seiner Bautiefe von 3400 mm und einer Breite von nur 900 mm ist das anschlussfertige Modul besonders platzsparend und schnell betriebsbereit. Das Transportgewicht ist mit 3500 kg vergleichsweise niedrig. Zur Serienausstattung gehören eine stromsparende Effizienzpumpe im Kühlkreis, Kompensatoren für den schall- und schwingungsentkoppelten Anschluss an die Gas-, Abgas-, Heizwasser- und Abluftleitungen sowie ein 3-Wege-Katalysator für niedrige Emissionen deutlich unterhalb der Grenzwerte der TA-Luft.

Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 10
Ausgabe
10.2019
LESEN
ABO

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de