Startseite » Technik » Produkte »

Wirtschaftliches Drahtziehen

Schmierstoffe
Wirtschaftliches Drahtziehen

Drahtzug169gr.jpg
Bild: Hersteller

Die Schwerpunkte am Stand von Zeller+Gmelin (Halle 9, Stand A19) sind Kühlschmierstoffe für die Herstellung von Kupfergießwalzdraht sowie Hochleistungs-Drahtziehmittel der Multidraw-Reihe. Sie kommen in der Drahterzeugung und -verarbeitung zum Einsatz. Ein Beispiel ist der Industrieschmierstoff Multidraw CU Uni S, ein Universalziehmittel für den Grob- und Mitteldrahtzug bis zu einem Fertigdurchmesser von 0,1 mm. Die Entwickler legten ihren Fokus auf die Erhöhung der Schmierleistung sowie der Temperatur-, Bakterien-, und Elektrolytstabilität, um so den Kunden ein langlebiges und prozesssicheres Produkt zu bieten. Ebenso dabei ist der Schmierstoff Multidraw CU MFE, ein Spezialprodukt zur Herstellung von Kupferlackdrähten im Mittel- und Feinzug bis 0,07mm Fertigdrahtdurchmesser.

Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 20
Ausgabe
20.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de