Startseite » Technik »

Bio-Verpackungsmaterial: Schön wie Papier und stabil wie Plastiktüten

Bio-Verpackungsmaterial
Schön wie Papier und stabil wie Plastiktüten

Paptic.jpg
Bild: Hersteller

Paptic ist einer von drei Preisträgern des Awards „Bio-Based Material of the Year 2017“. Bei dem gleichnamigen Material des finnischen Unternehmens handelt es sich um einen recycelbaren und zu 60 bis 85 % biobasierten Werkstoff, der das Ziel verfolgt, Papier und Plastik als Verpackungsmaterialien zu ersetzen. Paptic verwendet Holzfasern zur Herstellung eines Biokunststoff-Verbundpapiers, das die Vorteile von Papier, Kunststoff und Textilien vereinigen soll und sich im existierenden Papier-Recycling verarbeiten lässt. Die erste Paptic-Anwendung sind Tragetaschen und wurden 2016 am Markt eingeführt. Ihre Eigenschaften sollen sich mit denen der bekannten Plastiktüten vergleichen lassen – der Werkstoff lässt sich beispielsweise um bis zu 20 % dehnen und weise dieselbe Festigkeit auf. Die patentierte Fertigung basiert auf einer Schaumform-Technik, die den Angaben zufolge 30 % weniger Energie benötigt und die Herstellung von bis zu 50 % leichteren Produkten ermöglicht als in der traditionellen Papierherstellung.

Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 20
Ausgabe
20.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de