Startseite » Technik »

UV-Modul: Zehn Prozent mehr Trocknungsleistung

UV-Modul
Zehn Prozent mehr Trocknungsleistung

Bild: Hersteller
Mit der Entwicklung des Lightguide Pure UV kombiniert Hönle die Technologien zweier Trocknungssysteme zu einem neuen UV-Modul. Das System sorgt für eine schnelle und zuverlässige Aushärtung von Lacken und Farben auf temperaturempfindlichen Substraten. Das Trocknungssystem wird bereits im Foliendruck eingesetzt. Die bislang wassergekühlte Barriere wurde durch ein Quarzglasrohr ersetzt. Dadurch erreicht das Strahlerteil im Peak gut 50 % mehr UV-Intensität, die Trocknungsleistung wird um 10 % erhöht – und das bei einem um 15 % geringeren Temperatureintrag. Besonders bedienungsfreundlich wird das Gerät durch seine „Quick-Change“-Technologie: ein ins Gehäuse integrierter Stecksockel zum schnellen UV-Strahler-Austausch.



Hier finden Sie mehr über:
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 1
Ausgabe
1.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de