Startseite » Themen - Industrieanzeiger »

Thema: Arbeitsschutz - Nachrichten und Informationen im Überblick

Arbeitsschutz

industrieanzeiger.de
Arbeitsschutz

Efaflex liefert Maschinenschutztore für Schweißkabinen

Wo Industrieroboter im Einsatz sind, ist Vorsicht geboten. Beim Automobilzulieferer WMU Bavaria sind deswegen 40 Maschinentore installiert, die die Mitarbeiter vor Verletzungen durch den stählernen Kollegen schützen. Aller 30 Sekunden öffnen und schließen sich die Maschinenschutztore …

industrieanzeiger.de
Effektiver Arbeitsschutz erleichtert das Recruiting

Bewerber achten auf saubere Luft

Um seine Mitarbeiter vor Schweißrauch und Schneidstaub zu schützen, setzt Fronz Metallbau auf die Lüftungstechnik von Kemper. Zudem verbessert das Engagement die Arbeitgebermarke. Björn Kemper Vorsitzender der Geschäftsführung, Kemper Auch kleine Metallbetriebe können die Gesundheit ihrer Mitarbeiter schützen. …

industrieanzeiger.de
Arbeitsschutz

Beleuchtungssanierung muss die Produktionsabläufe nicht stören

Beim Kupferspezialisten KME Mansfeld wurde in 34 Hallen die veraltete Beleuchtungstechnik durch LED-Lampen ersetzt. In den neun Monaten der Umrüstung kam es zu keiner einzigen Produktionsunterbrechung. Die gute Nachricht zuerst: Die Umstellung alter Beleuchtungsanlagen auf moderne …

Anzeige
industrieanzeiger.de
Arbeitsschutz

Akustikkamera spürt Lärmquellen auf, wo normale Schallpegelmesser versagen

Mit einer akustischen Kamera macht die Dekra Lärmquellen sichtbar. Das Messgerät identifiziert geräuschintensive Bereiche an Maschinen und Gebäuden und ermöglicht so zielgerichtete Lärmschutz-Maßnahmen. Die akustische Kamera ist eine neue Technik, mit der Schall sichtbar gemacht werden …

industrieanzeiger.de
Arbeitssicherheit

ISO 45001 hebt Arbeitsschutz auf neues Level

Das Arbeiten hat sich verändert: Neue Arbeitsweisen lassen dabei neue Formen der Gesundheitsgefährdungen entstehen. Die ISO-Norm 45001 setzt hier an und unterstützt ein zeitgemäßes Arbeitsschutzmanagement. Jürgen Wartmann Fachkoordinator Arbeitsschutzstandards Dekra Certification Wenn Sie dies lesen, sitzen Sie vermutlich …

industrieanzeiger.de
Halterung

Mehr Sicherheit an Cobots

Die neue Universalschelle von Igus für Energieketten und Schutzschläuche sorgt für erhöhten Arbeitsschutz an kollaborativen Robotern. Der Lean-Robotics-Halter kommt direkt aus dem Spritzguss und besitzt eine Einheitsgröße. Igus hat eine Befestigungsschelle für mehr Sicherheit an Cobots …

industrieanzeiger.de
Arbeitsschutz

Finger außer Gefahr

Blue Danube Robotics verpackt Industrieroboter in eine weiche Haut aus Luft, sodass sie mit dem Menschen zusammenarbeiten können. Dieses Prinzip haben die Österreicher jetzt auf den Greifer ausgeweitet. Der Safetyflange wird zwischen Roboter und Greifer montiert. …

industrieanzeiger.de
Arbeitsschutz

Weniger Druck im unteren Rücken

Das Modell Cray X des Herstellers German Bionic Systems (GBS) ist ein aktives Exoskelett, das den Werker bei schweren Hebetätigkeiten aktiv unterstützt. Dabei wird der Kompressionsdruck im unteren Rückenbereich verringert. Das Produkt ist konzipiert für Anwendungen, …

industrieanzeiger.de
Arbeitsschutz

Exoskelett erhöht Ergonomie in der Fertigung

Der demographische Wandel ist in der Industrie am Fachkräftemangel spürbar. Gleichzeitig spiegelt sich die alternde Gesellschaft zunehmend in der Altersstruktur der Belegschaft wider. Es geht also darum, die Arbeitsfähigkeit und Produktivität der Mitarbeiter durch geeignete …

Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 3
Ausgabe
3.2020
LESEN/ARCHIV
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de