Startseite » Themen » Energieeffizienz »

Energieverbrauch um 40 Prozent senken

Intelligente Leuchten im Büro
Energieverbrauch um 40 Prozent senken

Die auf Energiesparprodukte spezialisierte Richard Chambers GmbH bietet erstmals Leuchten für Büros an, die die Lichtstärke der Umgebung messen. So können sie den Energieverbrauch um bis zu 40 % senken.

Ein klassischer Fall von Energieverschwendung: Man kommt im Winter morgens ins Büro und schaltet erst einmal das Licht ein, weil es draußen noch stockdunkel ist. Zwei Stunden später, wenn es hell ist, brennt das Licht immer noch. „Durch Unachtsamkeit wird jedes Jahr viel Strom unnötig verbraucht“, sagt Energiesparexperte Richard Chambers aus Heimstetten. Seit neuestem hat seine Firma auch Leuchtmittel für Bürogebäude in ihrem Portfolio. Die Kassettendeckenleuchten stammen aus einer Großserie, messen 62,5 cm² und enthalten zwei bis vier Leuchtstoffröhren. Chambers wertet die Leuchten durch steuerbare Vorschaltgeräte und Sensoren an jeder Leuchte auf.

„Die Einzelsteuerung jeder Leuchte ist eine der wichtigsten Neuerungen“, sagt Chambers. Sensoren messen die Lichtstärke der Umgebung und dimmen sich je nach Programmierung herunter oder schalten sich ganz aus. wenn sich die Tageslichtstärke erhöht. „Auch in der Kantine machen die Leuchten Sinn, denn Vollbetrieb ist dort nur zur Mittagzeit. Davor und danach könnten die Leuchten gedimmt werden und nur dort in voller Stärke leuchten, wo sich gerade Menschen befinden“, sagt Chambers.
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de