Startseite » Themen - Industrieanzeiger »

Thema: Fertigungsverfahren - Nachrichten und Informationen im Überblick

Fertigungsverfahren

industrieanzeiger.de
Beschaffungsportal

Laserteile4you jetzt mit erweitertem Angebot in Österreich

Laserteile4you erweitert das Leistungsspektrum für online bestellbare Blechteile in Österreich. Auf dem seit 2018 aktiven Online-Portal Laserteile4you.at haben Geschäftskunden seit März 2021 eine deutlich größere Auswahl an Fertigungsverfahren, Bearbeitungsmöglichkeiten und Materialien. Auch eine Pulverbeschichtung der …

industrieanzeiger.de
Mit langem Werkzeug hochgenau und zuverlässig in Serie fertigen

Prozesssicher in tiefen Kavitäten

Tiefe Kavitäten mit langen Werkzeugen hochgenau und prozesssicher zu bearbeiten, vor dieser Herausforderung standen die Werkzeugbauer der Siegfried Hofmann GmbH. Zudem musste der Prozess automatisiert ablaufen, um die Baukammern von 3D-Drucker wirtschaftlich in Serie herstellen …

industrieanzeiger.de

Messtechnik auf E-Mobility-Kurs

Elektroautos stellen neue Anforderungen an die Mess- und Prüftechnik – im Hinblick auf die Maßhaltigkeit, aber auch durch neue Fertigungsverfahren für Elektromotoren. ❧ Sabine Koll „In Summe gibt es in einem Elektroauto durch den Wegfall des klassischen …

Anzeige
industrieanzeiger.de
Trumpf und Heraeus Amloy bieten gemeinsam Lösung an

Amorphe Metalle aus dem 3D-Drucker

Amorphe Metalle sind unvergleichlich – doppelt so fest wie Stahl und dabei viel leichter und elastischer. Trumpf und Heraeus Amloy kooperieren, um den 3D-Druck amorpher Metalle in der industriellen Fertigung zu etablieren. Amorphe Metalle punkten nicht …

industrieanzeiger.de
Additive Fertigung

Raketentriebwerke mit Kühlkanälen durch additive Fertigung

30 % weniger Treibstoff als konventionelle Triebwerke soll ein additiv gefertigtes Raketentriebwerk mit Aerospike-Düse für Microlauncher verbrauchen, das an der TU Dresden entwickelt wurde. Microlauncher sind eine Alternative zu herkömmlichen Trägerraketen. Die mittelgroßen Transportsysteme können Nutzlasten …

industrieanzeiger.de
Additive Metallfertigung: Pulverhersteller Rosswag ist zertifiziert

Tüv-Siegel für Qualität im 3D-Druck

Selektives Laserschmelzen wird selbst für sicherheitskritische, druckbelastete Bauteile eingesetzt. Doch fehlende Erfahrung, Standards und Materialkennwerte fordern das Qualitätsmanagement heraus. Wie es gelingt, zeigen Tüv Süd und Rosswag, ein Hersteller von Metallpulver und Funktionsbauteilen. Gunther Kuhn Leiter Produktmanagement …

Anzeige
industrieanzeiger.de
Praxisworkshop

Additive Verfahren im Fokus von Werkzeug- und Formenbauern

Hermle und Trumpf erläuterten vor Werkzeug- und Formenbauern im gemeinsamen Praxisworkshop die Potenziale zweier additiver Fertigungsverfahren. Im Workshop am Hermle-Firmensitz in Gosheim lag der Fokus der spanenden Nachbearbeitung eines gedruckten Bauteils auf einem Hermle-Bearbeitungszentrum. Am Beispiel …

industrieanzeiger.de
Medtech-Markt

Werkzeugmaschinenhersteller erschließen Medizinmarkt

Der Vormarsch von Elektroautos bedeutet für viele Werkzeugmaschinenbauer Wertschöpfungsverluste. Denn bei der Herstellung eines E-Antriebs fallen einige Komponenten, die für Verbrenner produziert werden müssen, weg. Für Hersteller lohnt es sich daher, neue Märkte zu erschließen. …

industrieanzeiger.de
Zerspanung

Kühlschmierstoff-Forschung zur Produktivitätssteigerung

Am Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen werden drei Ansätze untersucht, wie die Leistungsfähigkeit der zielgerichteten Zufuhr von Kühlschmierstoff gesteigert werden kann. Thomas Bergs, Thomas Lakner, Antonia Splettstößer, Hui Liu WZL der RWTH Aachen Kühlschmierstoff (KSS) findet in der …

Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 7
Ausgabe
7.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de