IAMD Gesundheitscheck für Lager

IAMD

Gesundheitscheck für Lager

Smart_Sensor_for_mounted_bearing.jpg
Der drahtlose Sensor erfasst Vibrationen und Temperatur, um die Zustandsentwicklung der Stehlager zu überwachen. Bild: ABB
Anzeige
Die Condition Monitoring-Lösung Smart Sensor von ABB (Halle 11, Stand A35) ist jetzt auch für Stehlager der Marke Dodge erhältlich. Der Sensor erfasst Vibrationen und Temperatur, um den Zustand der Lager zu prüfen.

„Lager sind kritische Komponenten in Förderanlagen und sind häufig der erste Indikator für ein Anlagenproblem“, weiß Jonas Spoorendonk, Digital Portfolio Manager Motors & Generators bei ABB Automation Products. 80 % der Lagerausfälle sind durch die Schmierung bedingt, und ein „heiß laufendes“ Lager kann auf eine nicht ausreichende Schmierung hindeuten. Die Smart-Sensor-Technologie analysiert den Lagerzustand anhand von Vibrations- und Temperaturdaten und liefert laut Anbieter frühzeitig Hinweise auf solche Probleme. Dafür nutzt er moderne Algorithmen. Stillstandszeiten zum Beispiel in Schüttgutförderanlagen im Bergbau und der Zementherstellung oder bei Anwendungen in der Nahrungs- und Genussmittelindustrie können so vermieden werden.

Der Sensor wird am Lager befestigt und kommuniziert drahtlos, beispielsweise über Smartphone oder Bluetooth Gateway. Dies ermöglicht einen einfachen Zugriff auf die Daten, auch wenn sich die Lager an schwer zugänglichen Orten befinden.

Der Smart Sensor für Stehlager der Marke Dodge ist Teil des ABB Ability-Portfolios, in dem alle digitalen Lösungen und Dienstleistungen des Anbieters zusammengefasst sind.


Mehr zum Thema Hannover Messe
Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 10
Ausgabe
10.2019
LESEN
ABO

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de