Digital Factory

Hilfe beim Wandel zur digitalen Fabrik

Bossard_Assembly_Technology_Expert_Services:_Expert_Walk
Bild: Bossard
Anzeige

Das Schweizer Logistikunternehmen Bossard (Halle 6, Stand G24) demonstriert, wie es Unternehmen mit seinen neuen Expert Services bei der Transformation zur Digital Factory unterstützt.

Die sechs Services des Anbieerts können in Abhängigkeit von der Anforderung des Unternehmens modular oder als Komplettpaket genutzt werden. Ziel ist es jeweils, nach einer Analyse des Ist-Zustands über Verbesserungen im Produktdesign sowie Montageprozesses die für den Kunden ideale Lösung und ein wettbewerbsfähiges Produkt zu realisieren.

Außerdem zeigt der Anbieter in Hannover seinen Smart Locker. Das integrierte Schranksystem mit einer RFID-basierten Zugriffskontrolle schützt hochwertige B- und C-Teile sowie Verbrauchsmaterialien und ermöglicht laut Unternehmensangaben deren automatisierte Verwaltung.

Das System erfasst jede Entnahme und wertet diese in der Analyse-Software ARIMS (Automatic Remote Inventory Management System) aus. Bei Unterschreiten eines vorher festgelegten Mindestbestands erfolgt eine automatische Bestellung – je nach Leistungsdefinition per Express, mit der nächsten Standardlieferung oder auch direkt an den Arbeitsplatz.

Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 16
Ausgabe
16.2019
LESEN
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de