Startseite » Themen » Hannover Messe »

MPDV hat neue IT-Funktionen im Gepäck

Hannover Messe 2018: MES
MPDV hat neue IT-Funktionen im Gepäck

MPDV_HMI2017.jpg
Bild: Hersteller

Mit neuen Funktionen im eigenen Manufacturing Execution System (MES) Hydra und der Manufacturing Integration Platform (MIP) wartet der IT-Anbieter MPDV (Halle 7, Stand A12) in Hannover auf. Bei den MES-Anwendungen stehen Funktionen für Fertigungslinien und Handarbeitsplätze zur variantenreichen Serienfertigung inklusive grafischer Prozessmodellierung im Fokus. Außerdem präsentiert das Unternehmen Neuerungen für die mobile Datenerfassung sowie optimierte Planungsmethoden. Mit der Plattform MIP spricht der Hersteller nun auch Systemintegratoren und Maschinenhersteller an. Anwender der Plattform profitieren künftig von einem Ökosystem aus Standardfunktionen und individuellen Anwendungen für die gezielte Analyse der Daten und für die Steuerung der Produktion, heißt es.

Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 1
Ausgabe
1.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de