Startseite » Themen » Industriebau »

Ableiter hält direkte Blitzstoßströme ab

Schaltanlagen
Ableiter hält direkte Blitzstoßströme ab

Der Kombi-Ableiter Dehnlimit PV 1000 V2 schützt Photovoltaik-Generatoren und Wechselrichter auch bei direkten Blitzstoßströmen. Er zeichnet sich durch die Gleichstromlöschung der Funkenstrecke aus. Dank der Mehrfachklemmen können mehrere Strings parallel mit einem Gerät geschützt werden. Ebenso unkompliziert ist der Anschluss an den örtlichen Potentialausgleich und an die Erdungsanlage. Der Klemmbereich ist auf die in der Photovoltaik üblichen Anschlussquerschnitte optimiert und eine betriebsstromfreie Funktions-/Defekt-Anzeige vorhanden.

Der Kombi-Ableiter mit integrierter Ableitervorsicherung Dehnven CI schützt Schaltanlagen bei geringem Platzbedarf. In einem zwei Teilungseinheiten breiten Gehäuse wurden die Eigenschaften der Dehnventil-Gerätefamilie und die einer blitzstromtragfähigen Ableitervorsicherung kombiniert.
Bei den Dehnsecure-Geräten ist die Funkenstrecke auf die Anwendung in Gleichstromkreisen abgestimmt, wodurch ein vollständiges Blitzschutzzonenkonzept unter Einbeziehung der zonenübergreifenden DC-Leitungen umgesetzt werden kann.
Dehn + Söhne, Neumarkt, Tel. (09181) 906-1123
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 1
Ausgabe
1.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de