Korrosionsschutz

industrieanzeiger.de
3D-Druck im Werkzeug- und Formenbau

Konturnah kühlen – aber clever

Spritzguss- und Druckgusswerkzeuge sind das klassische Einsatzfeld für den 3D-Druck. Doch Renishaw und Listemann nutzen ihn nur als Teil eines „intelligenten Technologiemix“. Eine Besonderheit ist der integrierte Korrosionsschutz in den Kühlkanälen. „Wir erreichen in nahezu allen Fällen …

industrieanzeiger.de
Kühlung

Konturnah temperieren mit Korrosionsschutz

Renishaw (Halle 7, Stand C18) und Listemann präsentieren zur Moulding Expo unter der gemeinsamen Marke iQtemp innovative konturnahe Temperier-Lösungen, die unempfindlich gegen Korrosion und Verschmutzung sind. Sie sollen die Zykluszeit signifikant reduzieren und die Qualität …

industrieanzeiger.de
Industrial Supply

Inspiziert Korrosionsschutz

Die neue MMS Inspection Familie von Helmut Fischer (Halle 5, Stand A54) ist auf Inspektionen im Korrosionsschutz zugeschnitten. Sie besteht aus einem Dreier-Set – zur Schichtdickenmessung, Überprüfung des Oberflächenprofils und Ermittlung des Taupunkts. Das Trio …

industrieanzeiger.de
Parts2clean 2018: Korrosionsschutz

Selektiver Schutz auf Metallen

AntiCorr von Plasmatreat (Halle 5, Stand A29) ist eine Antikorrosionsbeschichtung, die im Atmosphärendruckplasma auf diversen Metallen aufgetragen wird. Die Beschichtung ist Teil einer Palette von Beschichtungen, die mit dem PlasmaPlus-System appliziert werden. Die AntiCorr-Beschichtung sorgt …

industrieanzeiger.de
AMB 2018: Kühlschmierstoff

KSS für Sondermaterial

Spezielle wassermischbare Kühlschmierstoffe für Titanlegierungen sowie für Bunt- oder Hartmetalle hat Oemeta (Halle 8, Stand C70) entwickelt. So bietet Novamet 1000 S bei der Bearbeitung von Kupfer und Messing neben hoher Materialverträglichkeit einen hohen Korrosionsschutz. Anwender …

industrieanzeiger.de
Innojoin

Laserkompetenz für Innojoin

Neuer Fertigungsleiter der Innojoin GmbH, dem Spezialisten für Auftrag- und Verbindungsschweißungen sowie Verschleiß- und Korrosionsschutz, ist Dr.-Ing. Henry Köhler (Bild). Er verstärkt das Innojoin-Team um Geschäftsführer Christian Walz. Dr. Köhler soll neben der Fertigungsleitung wesentlich …

industrieanzeiger.de
Warmschrumpfschlauch

Blick auf das Siegel genügt zur Kontrolle

Den Anstoß für die Entwicklung des SA47, Warmschrumpfschlauch mit Innenkleber, gab eine besondere technische Herausforderung, teilt Kabelmanagement-Spezialist HellermannTyton mit: nämlich, einen hervorragenden Korrosionsschutz für unterschiedliche Materialien zu entwickeln, der sich auch noch schnell überprüfen lassen …

industrieanzeiger.de

KTL statt Zink-Eisen

Korrosionsschutz | Die KTL-Beschichtung von Oftec ist ein elektrochemisches Verfahren, bei dem Bauteile in einem Tauchbad mit elektrisch leitfähigem, wässrigem Tauchlack beschichtet werden. Die Schichtdicke, mit der der Lack auf dem Bauteil abgeschieden wird, ist …

industrieanzeiger.de

Karosserie-Außenhautteile profitieren

Magnesium-Zink-Beschichtung | Tata Steel hat seine feuerverzinkte Beschichtung Magizinc Auto um eine Full-Finish-Variante erweitert. Damit werden die Vorteile der Magnesium-Zink-Beschichtung – wie deutlich höherer Korrosionsschutz und stabileres Verhalten im Presswerk mit weniger Stillstandzeiten – auch …

Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 16
Ausgabe
16.2019
LESEN
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de