Startseite » Themen - Industrieanzeiger »

Thema: Kunststoffverarbeitung - Nachrichten und Informationen im Überblick

Kunststoffverarbeitung

industrieanzeiger.de
Kunststoffverarbeitung: vom Silo direkt in die Spritzgießmaschine

Nach dem Rohrpost-Prinzip

Materialfördersysteme sind in der Kunststoffverarbeitung selbstverständlich. Eine Anlage sollte aber erst dann gekauft werden, wenn klar ist, wieviel und welches Material wann und wo gebraucht wird. Von Ausnahmen abgesehen sind die Zeiten längst vorbei, in denen …

industrieanzeiger.de
Kunststoffverarbeitung: Abwärme kann Raumheizungen entlasten

Klimakiller Spritzgießen?

Angesichts steigender Energiepreise und schmelzender Alpengletscher stellt sich Kunststoffverarbeitern die Frage, wie sie ihren hohen Energieverbrauch senken können. Neben Zukunftskonzepten gibt es bereits industriell bewährte Lösungen. Nach dem von mehreren Unternehmen initiierten „Branchenenergiekonzept Kunststoff verarbeitende Industrie“ …

industrieanzeiger.de
Kunststoffverarbeitung

19. Fakuma auf Rekordkurs

Die Fakuma, Internationale Fachmesse für Kunststoffverarbeitung in Friedrichshafen, verzeichnet bereits jetzt 181 neue Austeller und mehr belegte Flächen als vor zwei Jahren. Messemacher Schall betont jedoch, das Wachstums- und Innovationspotenzial sei noch nicht ausgereizt. Es bestehe …

Anzeige
industrieanzeiger.de
Kunststoffverarbeitung: HeiSSkanal-Nadelverschlussdüsen werden zur Regel

Schneller, höher, kürzer soll gespritzt werden

Schnellere Farbwechsel, höhere Kavitätenzahlen, kürzere Zykluszeiten – diese Trends der Kunststoffverarbeitung lassen sich auch an den Produkten der Heißkanalanbieter ablesen. Der Einsatz von Nadelverschlusssystemen wächst ungebrochen. Seitliche Anspritzung hieß bisher: Verzichten auf die Vorteile von Nadelverschlussdüsen. …

industrieanzeiger.de
Kunststoffverarbeitung: Endlosfaser-Gewebe wird im Spritzgiesswerkzeug umgeformt

Hybridteile werden großserientauglich

Das In-Mould-Forming ist ein neues, rationelles Verfahren, um Endlosfaser-verstärkte Spritzgießteile in einem einzigen Prozessschritt herzustellen. Erstmals umgesetzt wurde es an einer Lenksäulenanbindung als Demo-Bauteil. Für die Entwicklung des In-Mould-Forming (IMF) ist der Lehrstuhl für Kunststofftechnik der …

industrieanzeiger.de
Kunststoffverarbeitung

Plastro Mayer feiert Jubiläum

Die Plastro Mayer GmbH aus Trochtelfingen auf der Schwäbischen Alb feiert in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen. Gegründet von Seniorchef Dr. Franz Grupp als Tochtergesellschaft der Trikotwarenfabrik Gebr. Mayer (heute Trigema), ist das Unternehmen auf …

Anzeige
industrieanzeiger.de
Mann + Hummel präsentiert Neuheiten

Kunststoff weiter auf dem Vormarsch

Mann + Hummel entwickelt Kunststoff-Produkte für das Automobil, die zunehmend andere Werkstoffe und Verfahren ersetzen. Der Filtrationsspezialist Mann + Hummel aus Ludwigsburg setzt verstärkt thermoplastische Kunststoffe ein. Einige Beispiele aus der Kunststoffverarbeitung stellte der Zulieferer vor …

industrieanzeiger.de
Kunststoffverarbeitung: Schäumen und Spritzen im Doppelpack

Spritzgießen virtuos

Zwei automobile Trends treiben die Entwicklung des Spritzgießens voran: Die Substitution von Metall und der Versuch, komplexe Teile mit immer weniger Arbeitsschritten zu fertigen. An beiden Zielen arbeiten Werkstoffproduzenten und Maschinenbauer Hand in Hand. Mehr als …

industrieanzeiger.de
Fakuma: Langfristiger Vertrag

Messe Friedrichshafen bleibt Heimat

Die Fakuma, Internationale Fachmesse für Kunststoffverarbeitung, findet weitere 14 Jahre am Bodensee statt. Die beiden Vertragspartner, die Messe Friedrichshafen und der Messeveranstalter P. E. Schall GmbH & Co. KG, haben jetzt einen Kontrakt bis zum …

Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 1
Ausgabe
1.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de