Startseite » Themen » AMB »

Cellro stellt Roboterzellen für die mannlose Fertigung vor

Automatisierung
Cellro stellt Roboterzellen für die mannlose Fertigung vor

Cellro.jpg
Bild: Cellro

Mit seinem Auftritt in Stuttgart begibt sich Cellro (Halle 6, Stand C72) auf vertrautes Terrain. Der niederländische Hersteller von Roboterzellen hat bereits ein Büro und einen Showroom in Brackenheim eingerichtet, um sich in der Nähe seiner Kunden in Westeuropa zu etablieren. Auf der AMB stellen die Niederländer neu entwickelte, intelligente Funktion an ihren Roboterzellen vor. Mit einer automatischen Auftragsprüfung soll die mannlose Produktion berechenbarer werden und dadurch einen Schritt näher rücken.

Cellro will die spanende Industrie in die Lage versetzen, schnell und flexibel auf Kundenwünsche zu reagieren. Neben den Großserien war die Automatisierung der High-Mix-Low-Volume-Fertigung nach Ansicht der Niederländer schon immer eine Speerspitze. Bei zahlreichen Kunden hat Cellro inzwischen die Produktion dieser komplexen Auftragsabläufe automatisiert. In Stuttgart werden dem Standbesucher intelligente Funktionalitäten vorgestellt, die das möglich machen. Zu den neuen Funktionen gehört die Auftragsverifizierung. Damit prüft das Leitsystem automatisch, ob Maschinen, Materialien und alle anderen Betriebsmittel für die auszuführenden Aufträge verfügbar sind. Dadurch kann der Bediener Unterbrechungen in der automatisierten Produktion vermeiden. Dies trägt dazu bei, die maximale Zahl an Spindelstunden zu erreichen. Cellro hat zudem eine Roadmap für Unternehmen entwickelt, die mit der Automatisierung der Produktion beginnen wollen. Die Niederländer gehen davon aus, dass der Automatisierungsgrad in diesem Sektor in den kommenden Jahren rasch zunehmen wird.

Kontakt:
Cellro GmbH
Frankenbacher Straße 32
74336 Brackenheim
Tel. +49 (0)713 5930600
sales de@cellro.com
www.cellro.com



Hier finden Sie mehr über:
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 15
Ausgabe
15.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de