Startseite » Themen » Intec und Z »

Neue Lösungen für komplexe Aufgaben

Werkzeugmaschinen
Neue Lösungen für komplexe Aufgaben

Neue Lösungen für komplexe Aufgaben
Der stabile 18-fach-Revolver mit drehbarem Werkzeugantrieb und das 12-fach-Rad-Magazin machen das Drehzentrum C1 vor allem für das Bearbeiten von komplexen Werkstücken interessant. Bild: Hwacheon
Mit gleich drei Neuheiten präsentiert sich der südkoreanische Werkzeugmaschinen-Hersteller Hwacheon auf der Intec Halle 3 am Stand B22 den Fachbesuchern. Dabei steht die Wirtschaftlichkeit im Vordergrund.

Das neue horizontale Drehzentrum C1 in Fahrständer-Bauweise vereint durch die orthogonalen X-, Y- und Z-Achsen die Vorzüge einer Drehmaschine mit den Fertigungseigenschaften eines Bearbeitungszentrums. So können auch Werkstücke mit komplexen Konturen präzise in einer Aufspannung bearbeitet werden. Ebenso erlaubt eine Gegenspindel zwei Bearbeitungsschritte ohne Spannfehler.

Optimierte Produktivität zeichnet auch die neue Kompakt-Drehmaschine Cutex 180A YMC aus. Der programmierbare Reitstock reduziert die Spannzeit des Werkstücks um mehr als 70 %, so der Hersteller. Optional lässt sich die Maschine mit einer Gegenspindel ausstatten, die das beidseitige Bearbeiten des Werkstücks ermöglicht. Auch der 12-fach-Revolver mit 24 indexierbaren Stationen erlaubt bei komplexen Bearbeitungen eine Verkürzung der Prozesszeiten.
Neue Maßstäbe in der wirtschaftlichen Fertigung mittlerer bis großer Losgrößen soll das Bearbeitungszentrum Hit-360D setzen. Eine Hochgeschwindigkeitsspindel mit direkter Spindelverbindung ermöglicht hohe Produktivität und stabiles Gewindeschneiden auch bei kleinen Gewindebohrern. Ein schnell schwenkbarer Doppeltisch sorgt für hauptzeitneutrales Rüsten und die Entnahme von Fertigteilen.
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 1
Ausgabe
1.2023
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de