Startseite » Themen » Motek »

Modulare Lösungen von Roemheld erhöhen den Durchsatz in der Montage

Montage
Modulare Lösungen von Roemheld erhöhen den Durchsatz in der Montage

Roemheld.jpg
Auf der Motek zeigt Roemheld Anwendungsbeispiele wie diese spezielle Montagevorrichtung für Fahrräder. Bild: Roemheld

Mehr Flexibilität und Effizienz sowie einen hohen Durchsatz in der Montage. Das erlauben die frei miteinander kombinierbaren modulog-Komponenten von Roemheld, die die Unternehmensgruppe auf der Motek zeigt. Mit den variablen Modulen zum Heben, Drehen, Kippen, Fixieren und Verfahren von Werkstücken können wechselnde Anforderungen an das Werkstückhandling rasch und unkompliziert erfüllt werden.

Manuelle und teilautomatisierte Montagearbeitsplätze lassen sich mit wenigen Änderungen schnell ändern, erweitern und optimieren. Der Umbau von einer stationären zu einer mobilen Arbeitsstation ist ebenfalls im Handumdrehen erledigt. Verschiedene Anwendungsbeispiele sowie eine Cobot-Lösung mit einem besonders großen Aktionsradius dank spielfreier Hubsäule sind ebenfalls auf dem Stand zu sehen.

Für den Montageeinsatz an wechselnden Orten sind eine mobile Einpressvorrichtung und ein Akkuhubwagen mit Arbeitsplatte zu sehen. Zudem sind Vorrichtungen für das Arbeiten an schweren Bauteilen wie Getrieben und Speziallösungen für die Fahrradmontage zu sehen. Außerdem am Stand: Eine Montagevorrichtung, die den Bediener erkennt und durch die Arbeitsschritte führt. Sie erhöht die Qualität und senkt den Ausschuss bei Arbeitsplätzen mit häufig wechselnder Besetzung.

In Zusammenarbeit mit einem Partnerunternehmen zeigt Roemheld außerdem einen Cobot mit großem Aktionsradius. Der Roboterarm ist auf einer spielfreien Solid-Hubsäule installiert, wodurch selbst weit entfernte Greifpunkte präzise angesteuert werden können. Alle Funktionen der Unterbauerweiterung sind in die Robotersteuerung integriert und werden dort zentral geregelt.

Kontakt:
Römheld GmbH
Römheldstraße 1–5
35321 Laubach
Tel. +49 6405890
info@roemheld.de
www.roemheld-gruppe.de

Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 17
Ausgabe
17.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de