Startseite » Themen » Motek »

RFID-Module in Reih und Glied

Controller
RFID-Module in Reih und Glied

Motek_Balluff_Muss_XL.jpg
Mit dem RFID-Controller BIS V wachsen Werkzeugidentifikation und Track&trace von Werkstücken zusammen. Bild: Balluff
Anzeige
Zu den Neuerungen von Balluff (Halle 5, Stand 5305) zählen der RFID-Controller BIS V, ein TÜV-zertifiziertes All-in-one-E/A-Modul und die induktiven Koppler BIC. Das Safety-System vereint Automation und Sicherheit.

Um in Fertigung und Logistik hohe Transparenz und Qualität zu gewährleisten, hat Balluff den RFID-Controller BIS V entwickelt. So wachsen Werkzeugidentifikation und Track&trace von Werkstücken zusammen. Was bisher nur mit verschiedenen Controllern zu administrieren war, lässt sich jetzt mit einer einzigen Gerätevariante bewältigen. Der Anwender kann HF-, LF- und UHF-Leseköpfe zeitgleich frontseitig anschließen und im Mischbetrieb nutzen.

Die integrierte Sicherheitslösung via IO-Link und Profisafe: Safety-over-IO-Link vereint Automation und Sicherheit in einem System, ist zur Sensorebene hin offen und leicht installier- und nachrüstbar. Ein weiteres Highlight ist ein vom TÜV zertifiziertes All-in-one-E/A-Modul mit sicher abschaltbarem Aktorsegment. An den robusten IO-Link-E/A-Hub in Schutzart IP67 mit zwei galvanisch getrennten Segmenten lassen sich Sensoren und Aktoren anschließen.

Die induktiven Koppler BIC werden überall dort eingesetzt, wo eine feste Verdrahtung von Sensoren und Aktuatoren stört, etwa an Rundtischen und Wechselwerkzeugen. Sie übertragen Energie und Signale berührungslos über einen Luftspalt von bis zu 5 mm.



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 25
Ausgabe
25.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de