Startseite » Themen - Industrieanzeiger »

Thema: Nanotechnologie - Nachrichten und Informationen im Überblick

Nanotechnologie

industrieanzeiger.de
Nanotechniken sind das Multi-Werkzeug von morgen

Nanotechnologie – aktueller denn je

Die Nanotechnologie ist ein Multifunktionswerkzeug für vielfältige Innovationen, nach wie vor. Sie verschafft Materialien neue Eigenschaften, erhöht deren Effizienz und ermöglicht die Miniaturisierung technischer Lösungen. Doch trotz des hohen Potenzials ist es ruhig geworden um …

industrieanzeiger.de
Leipziger Fachmessen Intec und Z

Innovative Vielfalt der Metallbearbeitung und Zulieferung

In zwei Monaten öffnet die Leipziger Messe ihre Tore für die Industriemessen Intec und Z mit rund 1400 Ausstellern. Vom 7. bis 10. März ist der Messeverbund der erste wichtige internationale Branchentreff des Jahres für …

industrieanzeiger.de
Thermoelektrik und Salzspeicher schlachten Abwärme aus

Photovoltaik könnte viel effizienter werden

Thermophotovoltaik | Wie sich die Energie-Ausbeute einer Photovoltaikzelle vervielfachen lässt, demonstrieren die Firmen Duropan und Airoblock: Die Abwärme nutzen sie für zusätzliche Stromgewinnung und speichern darüber hinaus Abwärme für zeitversetzte Heizaufgaben. ❧ Olaf Stauß „Mit vierfacher …

Anzeige
industrieanzeiger.de
„Integrated Industry – join the network“ als Leitthema in Hannover

Vernetzte Fertigung steht im Fokus

Hannover Messe 2015 | Herausforderungen von Industrie 4.0, wie Standards für die Machine-to- Machine-Kommunikation und Datensicherheit, sind nur im Netzwerk zu bewältigen. Die Plattform hierfür soll einmal mehr die Hannover Messe sein. Vom 13. bis 17. …

industrieanzeiger.de

Nanogebirge sucht Gipfelstürmer

Forschung | BASF hat im vorigen Jahr 1,8 Mrd. Euro für Forschung und Entwicklung ausgegeben und mehr als 300 neue Produkte auf den Markt gebracht. Zudem kommt das Unternehmen auf 1300 angemeldete Patente und rund …

industrieanzeiger.de
Sonderschau „MicroTechnology – Smart Systems for Automation“ mit 20 Ausstellern in Halle 17

Mikro und Nano – das Salz in der Suppe der Automation

Hier sind sie, die mikrokleinen Komponenten, die man in automatisierten Geräten mit der Lupe suchen muss und doch oft die Kerntechnologien sind: In Halle 17 stellt der Ivam-Produktmarkt sowohl Komponenten als auch Produktionstechnologien vor, vom …

industrieanzeiger.de
Schutz vor Rost

Bremsscheiben vertrauen Nanotechnologie

Auf Basis der chemischen Nanotechnologie steht ein Korrosionsschutz für Bremsscheiben zur Verfügung, genannt X-tec eco. Als wasserbasiertes Beschichtungsmaterial mit umweltverträglichen Rohstoffen steht das eco im Produktnamen für Rohstoffeffizienz und Nachhaltigkeit. Die überwiegend eingesetzten Zink-Aluminiumlamellen-Systeme, die …

industrieanzeiger.de
Nanogate AG

„Nano“ erobert die Kunststoff-Optik

Wie sehr sich Beschichtungen für transparente Kunststoffe auf Basis der Nanotechnologie etablieren, zeigt eine Meldung der Nanogate AG, Göttelbronn, über den größten Auftrag der Firmengeschichte: Im Rahmen der Zusammenarbeit mit einem Chemiekonzern liefere die niederländische …

industrieanzeiger.de
Chemische Nanotechnologie: Aufsprühbarer Gleitlack schmiert fettfrei und bildet zugleich eine schützende „Dachziegelstruktur“ aus

Gleitlack und Korrosionsschutz in einem

Saarbrücker Materialforscher haben einen Gleitlack entwickelt, der zwei Eigenschaften kombiniert: Er hat ähnliche Schmiereigenschaften wie Fette oder Öle und schützt zusätzlich vor Korrosion. Das neue Material eignet sich als Beschichtung für Metalle wie Stahl, Aluminium oder …

Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 15
Ausgabe
15.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de