Startseite » Themen - Industrieanzeiger »

Thema: Nanotechnologie - Nachrichten und Informationen im Überblick

Nanotechnologie

industrieanzeiger.de
Initiative „Nano in Germany“ will Nanotechnologie sichtbar und Märkte erkennbar machen

Viel „Nano“ hinter den Kulissen

Sehr viele Innovationen basieren auf der Nanotechnologie, nur wird diese selten als Urheberin sichtbar. Das ist auch auf der Hannover Messe nicht anders. Doch die Akteure wollen dies ändern. Merken werden es die Besucher am …

industrieanzeiger.de
„MicroTechnology – Smart Systems for Automation“: Querschnittstechniken und Komponenten

Die Mikrosystemtechnik erobert die Industrieautomation

Die Mikrosystemtechnik rückt wie die Nanotechnologie unter das Dach der Leitmesse „Industrial Automation“ in Halle 17 und setzt damit einen Ausstellerwunsch um. Für alle an der Industrieautomation Interessierten ist dies eine Bereicherung – nicht zuletzt …

industrieanzeiger.de
Heizschlauch mit spiralig eingewobenen Heizleitern schafft homogene Wärmehülle

Halle 5 – der Ort für Werkstofflösungen

Antworten auf Werkstofffragen sind für Zulieferer existenziell und prägen das Know-how, auch abseits vom Leichtbau. In Halle 5 ist viel Platz dafür. Lösungen werden präsentiert vom Hightech-Kunststoff bis zum innovativen Schmierstoff. Mit ihrer Resistenz gegenüber Verschleiß, …

Anzeige
industrieanzeiger.de
Aluminium-Beschichtung

Unsichtbarer Mantel fürs blanke Metall

EPG bietet Beschichtungen auf Basis der Nanotechnologie an, die die Oberflächentechnik für Aluminium multifunktionell erweitern. Sie sind im Mittel nur 0,01 mm dick und zeigen schon auf den ersten Blick einen gravierenden Unterschied: Während die …

industrieanzeiger.de
KIT und BASF eröffnen Gemeinschaftslabor

Forschung für die Batterien der Zukunft

Im Gemeinschaftslabor Bella, das Akronym steht für „Battery and Electrochemistry Laboratory“, entwickeln das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und die BASF SE innovative Materialien für elektrochemische Energiespeicher. Die am Institut für Nanotechnologie (INT) des KIT …

industrieanzeiger.de
Kongress „NanoMobility“ informiert über Nano-Techniken parallel zur Fachmesse eCarTec in München

Wie „Nano“ das Auto aufwertet

Was viele nicht wissen: Schon jetzt ist Nanotechnologie aus dem Auto nicht mehr wegzudenken. Noch größer ist ihr Zukunftspotenzial. Was machbar ist und sein wird, zeigt die Tagung „NanoMobility“ parallel zur E-Mobil-Messe eCarTec in München. Die …

industrieanzeiger.de
Hightech-Beton für Maschinenbetten reduziert Schwingungen um 80 %

Es muss nicht immer Stahl sein

Es muss nicht immer Stahl sein. Aber auch die Alternative Polymerbeton erhält Konkurrenz auf der EMO: Ein Hightech-Beton auf Basis der Nanotechnologie dämpft Schwingungen ebenso gut, enthält aber keinen Kunststoff und ist dadurch wesentlich preisgünstiger. Die …

industrieanzeiger.de
Hannover Messe stärkt Mikro und Nano

Höhere Integration in die Leitmessen

Um die Schnittmengen innerhalb der Leitmessen der Hannover Messe zu erhöhen, werden die Themen Mikrosystemtechnik und Nanotechnologie ab der Hannover Messe 2012 in die Leitmessen Industrial Automation, Research & Technology und SurfaceTechnology integriert. Von Seiten …

industrieanzeiger.de
Intersolar Europe: Die internationale Solarbranche zu Gast in München

Höhere Wirkungsgrade für mehr Effizienz

Vom 8. bis zum 10. Juni 2011 trifft sich die Solarbranche in München. Auf 165 000 m² präsentiert die Fachmesse in 15 Messehallen 2200 Aussteller. Mehr als 75 000 Besucher werden erwartet, um sich über …

Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de