Video-Endoskop

Äußerst lichtempfindlich

Anzeige
Ein besonders lichtempfindlicher CMOS-Sensor und ein 5-Zoll-Display zur Inspektion von detailreichen Bauteilen zeichnen die neuen Video-Endoskope der Serie Top-Line von Micro-Epsilon aus. Inspektionen bei Wartungsarbeiten an Maschinen und Anlagen sind damit besonders komfortabel. Durch die 6 m lange Sonde mit 4-fach-Abwinklung kann das Endoskop an schwierigen Stellen geführt werden. Die 4 beziehungsweise 6 mm Außendurchmesser der Sonde erlauben den Einsatz auch in kleinen Öffnungen. Ein 2-fach Zoom und eine Bildspiegelung erweitern den Funktionsumfang der intuitiven Steuerung. Per Feststellbremse bis 150° kann der Blick auf bestimmte Bereiche arretiert werden. Bei rauen industriellen Einsätzen wird die Sonde durch eine robuste Ummantelung geschützt. Der große Bildwinkel von 70° ermöglicht einen komfortablen Einblick in das Innenleben von Maschinen und Anlagen. Das Zubehörprogramm wurde im einen 90°-Prismenkopf und verschiedene Führungshilfen ergänzt. Die Beleuchtung erfolgt über eine akkubetriebene, regelbare LED-Lichtquelle mit einer hohen Lichtintensität. Damit kann bis zu 2,5 h netzunabhängig gearbeitet werden.

Micro-Epsilon, Ortenburg, Tel. (08542) 168-0
Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 1
Ausgabe
1.2020
LESEN/ARCHIV
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de