Startseite » Themen » Qualitätssicherung »

CAD-Bauteileanalyse direkt in der Produktion

Mobile Messtechnik
CAD-Bauteileanalyse direkt in der Produktion

Anzeige
Die Trends in der portablen 3D-Messtechnik präsentiert Faro auf seinem Stand in Halle 9. An verschiedenen Vorführstationen zeigt das Unternehmen die Messmaschine Faro Gage, die Messarme Quantum, Platinum und Fusion, den Laser ScanArm, den Laser Tracker und den Laser Scanner Photon. Die portablen Systeme vereinfachen komplizierte Messungen und ermöglichen Ausrichtung, Kalibrierung, Inspektion, Reverse Engineering und Bestands-Dokumentation mit einer Genauigkeit bis zu 0,013 mm. Serienmäßig sind die Modelle mit Bluetooth für den kabellosen Betrieb ausgestattet. Die Gage ist ein portables 3D-Koordinatenmesssystem mit einem Arbeitsvolumen von 1,2 m und einer Messgenauigkeit bis zu 0,005 mm. Zahlreiche Befestigungsoptionen ermöglichen den schnellen Einsatz direkt am Arbeitsplatz oder im Bearbeitungszentrum. Die Messarme sind portable Systeme für die 3D-Messung und erfüllen die Genauigkeitsanforderungen in Entwicklung und Produktion. Die Modelle messen, digitalisieren oder erstellen eine CAD-Bauteileanalyse direkt in der Produktion oder beim Zusammenbau. Der Laser Tracker ist ein portables 3D-Messsystem auf Laserbasis, mit dem sich große Bauteile und Maschinen vermessen lassen. Mit dem 3D-Laser-Scanner Photon schließlich lassen sich ganze Fabrikhallen digitalisieren.

Faro, Korntal-Münchingen, Tel. (07150) 97970, Halle 9, Stand C16
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 6
Ausgabe
6.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de