Startseite » Themen » Qualitätssicherung »

Der Titan unter den Universal-Messmaschinen

Qualitätssicherung
Der Titan unter den Universal-Messmaschinen

Aufgrund ihres robusten Aufbaus eignet sich die „Titan“ laut Hersteller ideal für den Einsatz in der Werkstatt. Bild: E.Zoller
Werkzeugmessung | Mit der Prüf- und Messmaschine „Titan“ verspricht die E. Zoller GmbH & Co. KG (Halle 1, Stand G72) vollautomatische Messvorgänge und Schneidkantenpräparation mit nur einem System. Über die sieben CNC-gesteuerten Achsen wird laut dem Unternehmen aus Pleidelsheim präzise und vollautomatisch jegliche Art von Zerspanungswerkzeug gemessen, dokumentiert und protokolliert – von der Außenkonturmessung bis zur bedienerunabhängigen Komplettkontrolle. Die vollautomatische Positionierung der Sensoren, die hohe Wiederholpräzision und die einfache Bedienbarkeit selbst hochkomplexer Messvorgänge entsprechen dabei dem aktuellen Stand in der Mess- und Prüftechnik, so der Hersteller. Die Bedienbarkeit der Messmaschine sei dabei selbst bei komplexen Aufgabenstellungen leicht und schnell erlernbar. Dafür sorgt laut Zoller auch die hauseigene Bildverarbeitungssoftware „Pilot“. Sie ermöglicht die automatische Schneidenformerkennung von über 200 Schneidenformen und bedienerunabhängige Messungen ohne unnötige Voreinstellungen sowie eine hohe Bildwiederholrate für schnelle Messergebnisse. •

Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de