Startseite » Themen » Qualitätssicherung »

Geometrische Teile messen und verarbeiten

Rohrspezialsoftware
Geometrische Teile messen und verarbeiten

Tezet hat die reine Rohrspezialsoftware um einen Bereich erweitert, um geometrische Teile wie Flansche, Aufhängungsteile, Verschraubungen, etc. zu vermessen: Die CAD-Software beinhaltet nun auch das Laserscannen für geometrische Teile, die mit Rohren zu tun haben. Das Modul „Geometrie“ ist unter Windows XP und Windows 7 lauffähig. Wenn der Kunde die geometrischen Teile der Rohre bisher mit einer anderen Software gemessen und bearbeitet hat, kann er die eingelesenen Daten weiter nutzen. Dazu werden Zeichnungen und Daten über Schnittstellen wie Iges, STL oder Step eingelesen und rohrgemäß weiterbearbeitet, etwa Meshes oder Punktewolken. Diese Schnittstellen sind speziell für Rohre und können nicht für reine Geometriesoftware übernommen werden. Anstatt Punkte zu fangen, Lasso zu benutzen oder gemessene Teile zu glätten, misst die Software mit der Funktion „Punkte auf Objekt“ virtuell mit der Maus nach. In der Funktion „Virtuell messen“ kommt die Maus in der Zeichnung auf dem Bildschirm an jeden x-beliebigen Punkt heran.

Tezet, Bad Zurzach/Schweiz, Tel. 0041-562493760
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 1
Ausgabe
1.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de