Startseite » Themen » Qualitätssicherung »

Highspeed-Bildverarbeitung im industriellen Umfeld

Qualitätssicherung
Highspeed-Bildverarbeitung im industriellen Umfeld

blue water splash isolated on white background
CMOS-Sensoren | Dank ihrer hohen Sensitivität und ihres großen Dynamikbereichs sind die Cmos-Global-Shutter-Sensoren von Sony für eine Vielzahl von Anwendungen geeignet. Zu sehen sind sie auf der Vision bei Framos (Halle 1, Stand C42/D42):

Smartek Vision zeigt live die seit kurzem in Serie produzierten Giganetix-Plus-Kameras für hochauflösende Multi-Tap-CCDs und den neuesten Cmos-Sensor IMX174 von Sony. Mit den Gige-Vision-kompatiblen Giganetix-Kameralinien bietet das Unternehmen den Besuchern ein umfassendes Produktspektrum für die Automatisierung von Produktions-, Verpackungs- und Qualitätssicherungsanlagen für eine hohe Wirtschaftlichkeit.
Emergent Vision punktet mit der HS-20 000 in der Hochgeschwindigkeits-Bildverarbeitung für industrielle Anwendungen. Mit 32 Bildern pro Sekunde (fps) bei 20 MP steigert die Kamera die Produktivität bei industriellen Anwendungen dank hoher Auflösung und geringem Stromverbrauch. Mit Global Shutter und 10-Gige-Schnittstelle bietet sie eine äußerst hohe Leistungsfähigkeit bei höchster Auflösung und Bildrate.
Neben seinen Produktinnovationen zeigt Framos auch aktuelle Forschungsprojekte wie etwa eine Photovoltaik-Panel-Inspektion mit neuen Kameratechnologien. •
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de