Startseite » Themen » Qualitätssicherung »

Kalibrieren fertiger Werkstücke

Qualitätssicherung
Kalibrieren fertiger Werkstücke

Inkremental-Feintaster | Für das hochpräzise Vermessen von Werkstücken und Prüflingen hat Feinmess Suhl (Halle 3, Stand 3311) neue Produkte entwickelt: Neben dem motorisch angetriebenen Inkremental-Feintaster IKF 100 und antimagnetischen Messschrauben für das Vermessen magnetischer Werkstoffe stehen auch Messflächen-Besätze aus kubischem Bornitrit (CBN) im Fokus. Der IKF 100 dient dem hochpräzisen Vermessen und Kalibrieren von gefertigten Werkstücken, Prüfstiften, Lehrdornen oder Endmaßen. Das Verfahren des Messtasters über den Messbereich von 103 mm übernimmt die Control-Steuerbox ohne Nachsetzen. Der motorische Antrieb garantiert eine hohe Wiederholgenauigkeit. Die Messkraft beträgt standardmäßig 1,2 N, kann aber bis 1,8 N erhöht werden. Für die Vermessung von dauermagnetischen Werkstoffen bietet der Hersteller antimagnetische Messschrauben. Durch den Einsatz paramagnetischer Stähle und Materialien wird eine Permeabilitätszahl von nur 1,6 erzielt. Die Zahl steht für das Verhältnis der magnetischen Flussdichte B zur magnetischen Feldstärke H. •

Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de