Qualitätssicherung

Leichter Umsatzrückgang im zweiten Quartal

Anzeige
Sensorik und Messtechnik | Nach einem hohen Umsatzzuwachs von 6 % im ersten Quartal, haben die deutschen Unternehmen der Sensorik und Messtechnik laut dem Branchenverband AMA im zweiten Jahresviertel im Vergleich zum Vorquartal einen Umsatzrückgang von 1 % verzeichnet. „Wir glauben, dass sich der Umsatzrückgang der Sensorik und Messtechnik im zweiten Quartal aus den rückläufigen Auftragseingängen des Maschinenbaus im Auslandsgeschäft ergaben“, sagt AMA-Geschäftsführer Thomas Simmons. Man sei aber zuversichtlich, dass sich die Umsätze der Branche insgesamt wieder erholen, da die betroffenen Unternehmen in alle Industriezweige liefern.

Stellt man die Umsatzentwicklung des 2. Quartals 2015 dem des Vorjahres gegenüber, erwirtschaftete die Branche ein Umsatzplus von 4 %. Insgesamt präsentiert sich die Sensorik und Messtechnik daher zuversichtlich und verzeichnet bei den Auftragseingängen im zweiten Quartal ein Plus von 1 %, verglichen mit dem Ergebnis der Auftragseingänge des Vorquartals. Die Unternehmen erwarten nach Angaben des AMA bereits für das dritte Quartal ein Umsatzwachstum von 4 %. Das spiegelt sich auch in der Personalplanung der Branche wider. Der überwiegend mittelständisch geprägte Industriezweig plant für das laufende Jahr zwölf neue Ingenieure auf 1000 Arbeitsplätze einzustellen.
Der AMA Verband für Sensorik und Messtechnik befragt seine 480 Mitgliedsunternehmen quartalsweise zur wirtschaftlichen Entwicklung. •
Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 20
Ausgabe
20.2019
LESEN
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de