Startseite » Themen » Qualitätssicherung »

Prüfen von kleinen Drehteilen

Wellenmessgerät
Prüfen von kleinen Drehteilen

Anzeige
Das optische Wellenmessgerät MarShaft Scope 25 ist für kleine rotationssymmetrische Werkstücke konzipiert, etwa für Drehteile, Steckerverbindungen oder Feinwerkteile. Fertigungsbetriebe können mit dem Messplatz Werkstücke bis zu 200 mm Länge und 25 mm Durchmesser auf alle relevanten Merkmale überprüfen. Die Messung erfolgt zügig in wenigen Schritten: Der Nutzer spannt das Werkstück zwischen den beiden Zentrierstiften ein und findet die relevanten Messorte in einem Schattenbild. Über den Messrechner startet er anschließend die automatische Messung mit einer Zeilenkamera. Der Vorteil dieser automatisierten Qualitätssicherung ist, dass der Bediener die Messergebnisse weder beeinflussen noch irrtümlich verfälschen kann. Ein intelligentes Zusammenspiel verschiedener Sensoren wie Profilprojektor und Messmikroskop gibt dem Produkt eine hohe Präzision. So liegt die Genauigkeit bei der Durchmessermessung bei 1,5 µm + L/100 und bei der Längenmessung bei 6 µm + L/100. Die Messprogramme für die einzelnen Werkstücke lassen sich in wenigen Minuten erstellen. Das Gerät ist auch für die raue Umgebung in der Produktion geeignet.

Mahr, Göttingen, Tel. (0551) 70730
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 15
Ausgabe
15.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de