Startseite » Themen » Qualitätssicherung »

Roboterkoordinaten per Mausklick

Qualitätssicherung
Roboterkoordinaten per Mausklick

Vision-Sensoren | Vision-Sensoren aus dem Portfolio von Polytec (Halle 1, Stand C31) ermöglichen jetzt die Ausgabe metrischer Weltkoordinaten für die Objektvermessung sowie die Umwandlung von Bildpositionen in Roboterkoordinaten. Oft ist es bei der Prüfung oder Vermessung von Bauteilen erwünscht, Positions- und Abstandswerte nicht nur in Bildpixeln, sondern in realen Einheiten wie mm zu erhalten. Mit Hilfe einer Kalibrierplatte lässt sich diese Transformation jetzt mit nur einem Mausklick im Konfigurationsprogramm ausführen. Dabei korrigiert der Vision-Sensor Bildfehler wie perspektivische Verzerrungen und Objektivverzeichnungen, die vor allem bei Objektiven mit kurzer Brennweite auftreten. So sind präzise metrische Abstandswerte garantiert.

Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de