Startseite » Themen » Qualitätssicherung »

Schwere Bauteile vor Ort messen

3D-Messtechnik in der Blech- und Metallbearbeitung
Schwere Bauteile vor Ort messen

Anzeige
In Hannover zeigt der Messtechnik-Spezialist Faro seine portablen 3D-Mess- und Imaging-Lösungen, die vielfach in der Metallbearbeitung eingesetzt werden können. In der Metallfertigung spielen vor allem Faktoren wie Oberflächenbeschaffenheit, Größe und exakte Positionsbestimmung des Bauteils eine entscheidende Rolle bei der späteren Montage. Bereits leichte Temperaturschwankungen können bei großen Bauteilen zu einer Verschiebung der Messtoleranz führen. Die Messung und Inspektion von Merkmalen zum Abgleich mit den Nenndaten und der Nachweis der Maßhaltigkeit ist mit einem Messarm oder dem Laser Tracker des Herstellers präzise und schnell durchführbar. Der Vorteil der portablen Produkte zeigt sich besonders im Stahl- und Metallbau, da die Messung vor Ort erfolgen kann. Das Verbringen der schweren und großen Bauteile zu einer stationären Messmaschine oder in den Messraum entfällt.

Faro, Korntal-Münchingen,
Tel. (07150) 97970,
Halle 12, Stand H41
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 8
Ausgabe
8.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de