Startseite » Themen » Qualitätssicherung »

Vision punktet mit Internationalität

Qualitätssicherung
Vision punktet mit Internationalität

Mehr als 400 Aussteller haben sich zur Vision 2014 angemeldet, 54 % von ihnen kommen aus dem Ausland. Bild: Messe Stuttgart
Bildverarbeitung | Erstmals im Zweijahresturnus stattfindend, positioniert sich die Bildverarbeitungsmesse Vision neu: Vom 4. bis 6. November 2014 stehen in der Halle 1 auf dem Stuttgarter Messeglände viele Neuerungen auf der Agenda.

Mehr als 400 Aussteller haben sich zur Vision 2014 angemeldet. Dabei erreicht der Auslandsanteil mit 54 % einen Rekordwert. Die Messe deckt das komplette Spektrum an Bildverarbeitungstechnologie ab – Komponenten, schlüsselfertige Komplettlösungen, praktische Anwendungen und zugehörige Dienstleistungen. Die Komponentenvielfalt reicht vom Bildsensor über die Kamera, Optik, Framegrabber, Rechner, Software bis hin zur Beleuch-tung, zu Kabel und Zubehör. Angesprochen sind zum einen Systemintegratoren, Distributoren, Maschinenbauer und OEMs plus alle Unternehmen mit eignen Bildverarbeitungsabteilungen, aber auch Endanwender.

Neu sind auf der Vision in diesem Jahr der Gemeinschaftsstand „IPC 4 Vision“, auf dem namhafte Hersteller von Industrie-PCs ihre Innovationen präsentieren, die für Aufgaben der Bildverarbeitung ausgelegt sind, sowie das auf den Endanwender zugeschnittene Inspect Application Forum. Die traditionellen Industrial Vision Days wurden neu strukturiert; und schließlich gibt es mit „Traffic Vision“ und „Vision 4 Automation“ zwei neue Themenschwerpunkte. Vor allem Bildverarbeitungs-Einsteiger sollen angesprochen werden, etwa durch eine Vortragsreihe innerhalb der Industrial Vision Days und durch das Angebot der Vision Academy. Partner dieser Aktionen sind VDMA Industrielle Bildverarbeitung, EMVA und die Vision Academy. Nicht zuletzt werden die VDMA Technologietage wieder spannende, marktorientierte Forschungsthemen präsentieren. •
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de