Mobile Robotik

Ein Roboter geht seinen Weg

Bild.jpg
In der Lokalisierungseinheit sind Hard- und Software bereits komplett integriert. Bild: Sevensense Robotics
Anzeige
Die Entwickler von Sevensense Robotics haben eine Lösung eingereicht, mit der sich mobile Roboter selbstständig und vor allem ohne teure Infrastruktur in einer unstrukturierten Umgebung zurechtfinden sollen.

Die eingereichte Lösung ist ein Lokalisierungssystem, das auf Bildverarbeitung basiert und mobile Roboter dabei unterstützen soll, sich autonom in anspruchsvollen und hochdynamischen Innen- und Außenbereichen zu bewegen – und zwar ohne zusätzliche Infrastruktur wie Marker oder Baken. Aus den Kamerabildern werden umfangreiche Informationen über die Umgebung des Roboters gewonnen, die ihn in die Lage versetzen, Wege zu lokalisieren und zu planen. In der umfassenden Lokalisierungseinheit sind Hard- und Software bereits komplett integriert. Die Lösung basiert auf moderner Vision-Technik, die von KI-Methoden unterstützt wird. Das System soll sich mit unterschiedlichen mobilen Plattformen kombinieren lassen.

Die kamerabasierten Daten haben einen hohen Informationsgehalt, der sich durch geeignete Auswertung auf wenige, aber sichere Daten reduziert lässt. Nach Angaben der Spezialisten aus Zürich kann der Anwender auf teure Sensoren für die Entfernungsmessung verzichten. Zu den typischen Einsatzbereichen für die neue Technik zählen große, unstrukturierte Umgebungen wie Flughäfen, Bahnhöfe oder Supermärkte. Denkbar sind aber auch hochdynamische Bereiche wie Lager- und Fertigungshallen. Zu den anvisierten Hauptmärkten gehören derzeit die Bodenreinigung und der automatisierte Materialfluss. Verhandlungen mit Gabelstaplerherstellern laufen. Das Produkt befindet sich im fortgeschrittenen Testzustand. In einem Pilotprojekt wird die Lösung derzeit zusammen mit einer professionellen Reinigungsmaschine erprobt. (ub)

Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 25
Ausgabe
25.2019
LESEN
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de