Startseite » Themen » Robotics Award »

Zusammenarbeit zwischen Mensch und Roboter erreicht neue Dimensionen

Robotik
Zusammenarbeit zwischen Mensch und Roboter erreicht neue Dimensionen

4544_Dr._Koeckler_18.05.16.jpg
Dr. Jochen Köckler, Vorsitzender des Vorstands der Deutschen Messe AG
Anzeige

Sie haben eine fast magische Anziehungskraft auf der Hannover Messe. Ihre Kraft, Präzision und Schnelligkeit sind bestechend. Und die Robotik entwickelt sich rasant weiter. Das zeigt sich darin, dass sie immer breiter Anwendung findet – in unterschiedlichsten industriellen Branchen, aber auch in Unternehmen jeder Größenordnung. Roboter sind mehrheitsfähig. Sie sind erschwinglich. Und sie werden immer besser. Gerade auch in der Verbindung von Robotik und künstlicher Intelligenz steckt ein enormes Potenzial. Den klassischen Arbeitsplatz im industriellen Umfeld wird es schon bald nicht mehr geben. Roboter werden smart, filigran und kooperativ dem Menschen assistieren. Das schafft neue Möglichkeiten für die individualisierte und standortnahe Fertigung. Die Hannover Messe ist die Heimat der Roboter. Und die Verleihung des Robotics Award ist die zentrale Veranstaltung, mit der wir die Innovationskraft dieser Branche im nächsten Jahr bereits zum zehnten Mal feiern. Jedes Jahr haben die Nominierten die Weltleitmesse der Industrie sehr bereichert. Wir sind gespannt auf die Bewerber um den Robotics Award 2020.



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 15
Ausgabe
15.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de