Startseite » Themen » Robotik »

Magnet hält Werkzeuge

Spannsystem
Magnet hält Werkzeuge

Anzeige
(sr/ws) Mit dem magnetischen Spannsystem Pressmag sollen Werkzeuge schnell und einfach in Spritzgießmaschinen eingespannt werden können. Die Magnetplatten werden aktiviert, wenn sie elektrische Impulse erhalten. Danach bleibt das aktive System ohne zusätzlichen Stromfluss dauergespannt. Ein weiterer Stromstoß deaktiviert das System. Auf Grund der Angebotsplatte magnetischer Spannplatten können alle Werkzeuge gespannt werden, ohne Änderungen oder Sonderanschlüsse vornehmen zu müssen. Das System ist laut Hersteller sowohl für große Spritzgießmaschinen mit hohen Stundenkosten als auch für kleine Maschinen geeignet, bei denen die Werkzeugwechselzeiten relevant sind.

Walker Braillon, Montmelian/F., Tel. 0033/0479841449
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 15
Ausgabe
15.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de