Robotik

Stählerner Freund – leicht im Griff

Anzeige
Robotersteuerung | B & R hat seine Steuerungssoftware um neue Module erweitert. In Halle 5 an Stand D32 wird gezeigt, wie damit die Parametrierung beliebiger Roboter-Kinematiken einfacher und schneller gelingt.

Das Industrieautomationsunternehmen B & R erweitert seinen Software-Baukasten Mapp Technology um zwei neue Module. Die Module Mapp Robo X und Mapp Teach sollen die Parametrierung von Roboter-Kinematiken vereinfachen sowie eine schnellere Inbetriebnahme unterstützen, teilt der Hersteller mit.

Mit der Software Mapp Robo X könne jede beliebige Roboter-Kinematik mit bis zu 15 Achsen gesteuert werden. Der Entwickler ist bei der Umsetzung seiner Kinematiken frei. Zudem kann der Roboter einfach parametriert werden, auch Visualisierung und Diagnosemöglichkeiten sind integriert, heißt es. Somit sparen Anwender Zeit beim Engineering und während des Betriebs.
Das zweite Modul hilft laut Herstellerinformationen, dem Roboter beizubringen, welche Bewegungen er machen soll. Das Anlernen der Wege und die Verwaltung der Prozesse seien einfach und komfortabel. Der Roboter kann so schnell in Betrieb genommen werden.
Die einzelnen Software-Module des Mapp-Technology-Baukastens stellen Basis-Funktionen bereit, die grafisch parametriert werden. Dadurch sinkt der Programmieraufwand um rund 67 %, heißt es. (nu)


Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 34
Ausgabe
34.2019
LESEN
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de