Startseite » Themen » Schlauch »

Patent für Produkt und Verfahren

PUR-Schläuche mit Innenauskleidung
Patent für Produkt und Verfahren

Schlauch_Masterflex_Patent.jpg
Das Besondere an den patentierten Schläuchen ist die absolut glatte Innenwandung kombiniert mit der sehr hohen Flexibilität. Bild: Masterflex
Anzeige
Masterflex Group hat ein Patent für seine Master-PUR Inline- und Performance-Schläuche erhalten. Das Patent beschreibt die Innenauskleidung und umfasst das Herstellungsverfahren und fertige Produkt.

Masterflex ist der einzige Hersteller in Deutschland, der innen ausgekleidete Polyurethan-Schläuche in Längen bis 25 m an einem Stück herstellen kann – und darf, wie das Unternehmen mitteilt. „Damit haben wir ein absolutes Alleinstellungsmerkmal im Bereich von PU-Schläuchen“ sagt Christian Horstkötter, Managing Director Sales Europe Industrial Solutions bei der Masterflex Group. Das Verfahren kommt bei Schläuchen der Serie Master-PUR Inline und Performance zur Anwendung.

Aufgrund ihres Herstellungsverfahrens zeigen herkömmliche Schläuche innenseitig eine leichte Profilierung. Das Auskleiden mit einem Gieß-Elastomer gleicht diese Profilierung aus und gibt dem Produkt laut Anbieter eine einzigartige Innenglätte. Das speziell entwickelte Material zeige darüber hinaus eine noch bessere Abriebbeständigkeit als bei herkömmlichen PU-Schläuchen.

Das Besondere ist die absolut glatte Innenwandung kombiniert mit der sehr hohen Flexibilität. Die Schläuche eignen sich aufgrund dieser glatten, abriebfesten und flexiblen Eigenschaften zur Förderung von extrem abrasiven Medien und anderen problematischen Gütern.

Mit der Erteilung des Patents, das bis zum Jahr 2026 Gültigkeit hat, geht auch ein jahrelanger Rechtsstreit zu Ende, den das Unternehmen jetzt zu seinen Gunsten entscheiden konnte, berichtet Masterflex. Zudem bündelt das Unternehmen unter dem Namen Ampius auch vernetzungsfähige und intelligente Varianten und Optionen des gesamten Produktportfolios.

Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 11
Ausgabe
11.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de