Autogenschweißen

Schlauch in Zwillingsausführung für Sauerstoff und Brenngase

Der „Twin Autogen“ von ContiTech ist ein Schlauch in Zwillingsausführung, der für mehr Arbeitssicherheit beim Transport von Sauerstoff und Brenngasen sorgt.
Bild: ContiTech
Anzeige
Der Schlauch stellt einen wesentlichen Sicherheitsfaktor beim Schweißen, Schneiden und bei verwandten Verfahren dar. Mit dem „Twin Autogen“ hat ContiTech daher seine Autogenschläuche um einen neuen Zwillingsschlauch für den sicheren Transport von Sauerstoff und Brenngase erweitert, der nach neuestem Stand der Technik gemäß DIN EN ISO 3821:2010 entwickelt wurde und gemäß GMP-Qualitätsrichtlinie (Good Manufacturing Practice) produziert wird. Die Herstellung als Zwillingsschlauch macht das Verbinden zweier einzelner Schläuche überflüssig – ein Plus für die Arbeitssicherheit.
Der Conti Twin Autogen ist den Angaben zufolge besonders robust, flexibel und beständig gegen hohe Temperaturen. Die Außenschicht aus EPDM macht den Schlauch widerstandsfähig gegen Ozon, UV-Strahlen sowie Witterungseinflüsse und dank glatter Oberfläche schmutzunempfindlich. ContiTech empfiehlt ihn als Betriebsmittel für diverse Industriezweige – ebenso wie für Handwerk und Baustellen. Damit es keine Verwechslungen gibt, sind die Schläuche nach Gasart dauerhaft eingefärbt und fortlaufend gekennzeichnet. Die Kennzeichnung gibt Auskunft über Hersteller, Normen, Nennweite und den maximal zulässigen Betriebsdruck.
Mehr Informationen zum Thema finden Sie auf unserer Themenseite über Schläuche.
Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 29
Ausgabe
29.2019
LESEN
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de