Startseite » Themen » SPS IPC Drives »

Baumüller erweitert um IoT Connectivity

SPS 2019: Automatisierung
Baumüller erweitert um IoT Connectivity

Baumueller.jpg
Die neue Generation der B-Maxx 5300 Anreihtechnik mit skalierbaren Sicherheitsfunktionen. Bild: Baumüller
Anzeige
Baumüller zeigt auf der SPS wie die Vernetzung und Steuerung von Maschinen und Maschinenmodulen einfach möglich ist. Dafür hat der Anbieter seine Komponenten um weitere IoT-Funktionen ergänzt.

Mit diesen neuen Funktionen können Daten nun direkt an der Maschine gesammelt, vorverarbeitet und an weitere Endgeräte oder an die Cloud ausgegeben werden. Industrie-4.0-Anwendungen und neue Geschäftsmodelle werden möglich. Individuelle Parametrierungen zur Analyse von Daten bis hin zur Erstellung eigener Dashboards können direkt auf der Komponente vorgenommen werden.

Durch den verfügbaren MQTT-Baustein lassen sich Daten in verschiedene Clouds einlesen, unabhängig vom jeweiligen Cloud-Anbieter.

Ebenfalls enthalten ist ein OPC-UA-Baustein, mit dem die Interoperabilität auf Maschinenebene sicher gestellt ist, heißt es. So können Daten von Devices verschiedener Hersteller verarbeitet werden. Daten von Baumüller-Produkten, wie zum Beispiel einem B-Maxx-Umrichter, können parallel zum Feldbus über das interne Protokoll und damit über die Service-Schnittstelle ausgegeben werden. Mit der Neuauflage des B-Maxx 5300 hat Baumüller zudem seine Anreihtechnik überarbeitet. Durch zahlreiche Hard- und Software-Optionen können Kunden- und Applikationsanforderungen künftig noch granularer bedient werden. Beispielsweise lässt sich die Anzahl der sicheren I/Os an die jeweiligen Voraussetzungen der Applikation anpassen. Zudem wurden neue, skalierbare Sicherheitsfunktionen integriert.

Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 25
Ausgabe
25.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de