Startseite » Themen » SPS IPC Drives »

Groschopp treibt autonomen Müllroboter an

SPS 2019: Niederspannungsservomotor
Groschopp treibt autonomen Müllroboter an

Groschopp.jpg
Bild: Groschopp
Anzeige

Ein intelligenter Müllroboter, der im Rahmen eines Forschungsprojekts an der Universität von Novi Sad, Serbien, entwickelt wurde, steht im Fokus des SPS-Auftritts von Groschopp (Halle 1, Stand 358). Der Roboter ist mit zwei Kameras ausgerüstet und so programmiert, dass er Abfallreste eigenständig erkennen und automatisch beseitigen kann. Dabei soll er sich möglichst ruckfrei bewegen. Dafür sorgen zwei elektronisch kommutierte Niederspannungsservomotoren vom Typ EGK 48-60 aus der Black Panther-Serie des Anbieters. Sie treiben die Hauptachse des Roboters an. Ein Vorteil für das Hochschulprojekt: Der EGK 48-.60 und seine Leistungselektronik funktionieren bereits ab einer Versorgungsspannung von 9 V und bieten sich daher für mobile Anwendungen an. Zudem lässt sich die Antriebslösung dank ihrer freiprogrammierbaren Software und weiteren Optionen an jede Anwendung anpassen.



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 4
Ausgabe
4.2021
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de