SPS IPC Drives: Planungssoftware

Mehr Hersteller im Eplan Data Portal

SPS_Nürnberg_2016
Bild: Hersteller
Anzeige

Eplan (Halle 6, Stand 210) will mit seiner aktuellen Plattform 2.7 alle Informationen entlang der Wertschöpfungskette im Engineering-Prozess anreichern. Das sichere eine effiziente Projektierung und eine „Single Source of Truth“ über den Produktlebenszyklus. Die Eplan Plattform wurde zudem um ein Rohrleitungsmodul in Eplan Preplanning sowie die Version 2.7 von Eplan Smart Wiring erweitert, die jetzt auch als Web-Server-Applikation bereitsteht. Das Data-Portal ist zudem weiter auf Wachstum gepolt, die Zahl der integrierten Hersteller stieg auf 206 und soll im Rahmen der Messe erneut wachsen: Turck hat 105 Datensätze von I/O-Modulen eingestellt und Ploskon erweitert das Portal mit über 400 Datensätzen zu induktiven Näherungsschaltern und Drehzahlsensoren.



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 13
Ausgabe
13.2019
LESEN
ABO

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter


Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de