Startseite » Themen » SPS IPC Drives »

Smart Sensor von B&R führt Vision-Aufgaben viermal so schnell aus

SPS 2021: Bildverarbeitung
Smart Sensor von B&R führt Vision-Aufgaben bis zu viermal so schnell aus

B&R_Vision_Speed.jpg
Der Smart Sensor von B&R führt Vision-Aufgaben nun bis zu viermal so schnell aus. Bild: B&R Industrial Automation

B&R (Halle 7, Stand 206) hat die Ausführgeschwindigkeit etlicher Machine-Vision-Funktionen massiv erhöht. Durch einen neuen Quadcore-Prozessor und einen Just-in-Time-Compiler (JIT) werden Vision-Aufgaben bis zu viermal so schnell ausgeführt wie zuvor. Der auszuführende Programmcode wird mit dem Compiler bereits beim Laden der Applikation erstellt und nicht erst zur Laufzeit interpretiert. Maschinenbauer können den Durchsatz ihrer Maschinen erheblich steigern – ohne teure Vision-PCs einzusetzen.

Bei vielen Vision-Funktionen wird durch den JIT-Compiler die Ausführungsdauer massiv reduziert. Bei Measurement-Aufgaben kann die Zeitersparnis zum Beispiel bei mehr als 75 % liegen, es wird also nur noch ein Viertel der Zeit benötigt. Der JIT-Compiler steht mit einem einfachen Software-Update zur Verfügung.

Bei multicorefähigen Vision-Algorithmen kommen zudem die Vorteile der neuen Smart-Sensor-Version mit Quadcore-Prozessor zum Tragen. Die höhere Rechenleistung ermöglicht es zum Beispiel, die Taktzeiten bei Matching-Anwendungen annähernd zu halbieren.

Kontakt:
B&R Industrial Automation GmbH
B&R Straße 1
5142 Eggelsberg/Österreich
www.br-automation.com/de/

Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 1
Ausgabe
1.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de