Startseite » Tipps »

ZKM: Ausstellung „Open Codes - Leben in digitalen Welten“

ZKM-Ausstellung
Ausstellung „Open Codes – Leben in digitalen Welten“

2017_open-codes_eoe_039[1].jpg
Bild: Felix Grünschloss

Binärcode, Morsecode, genetischer Code – seit Ende 2017 bis Januar 2019 findet im ZKM Karlsruhe die Ausstellung „Open Codes – Leben in digitalen Welten“ statt. Hier treffen Kunst und Wissenschaft aufeinander und werden zu Lernzwecken vereint, um den Besuchern Verständnis und Bedeutung von Codes näherzubringen.

Die Ausstellung wird von einem umfangreichen Programm mit Vorträgen, Konferenzen, Workshops und Filmvorführungen begleitet. Die mitwirkenden Künstler sowie die ausgestellten Werke findet man ebenfalls online. Der Eintritt in die Ausstellung kostet für Erwachsene sechs Euro.

Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 1
Ausgabe
1.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de