Zukunftsroman

Die Welt in 100 Jahren

rowohlt.jpg
Bild: Rowohlt Verlag
Anzeige

Wir wird unser Leben in 100 Jahren aussehen? Michio Kaku, Star-Physiker und Mitbegründer der Stringtheorie, will die Antwort kennen: Rosig! Maschinen steuern wir per Gedanken, medizinische Nanobots heilen Krebs und zu lästigen Meetings schicken wir unser Hologramm. Auf 602 Seiten betreibt Kaku verständliche Zukunftsforschung, die sich auf physikalische Gesetze stützt.

„Die Physik der Zukunft“ ist bereits 2012 erschienen, in seiner Thematik aber heute wohl genauso aktuell wie damals. Künstliche Intelligenz wird zum Beispiel derzeit in Wissenschaft und Industrie je nach Definition bereits umgesetzt oder vorbereitet.

Weitere Erkenntnisse aus den Forschungen des Autors drehen sich um das Wetter, das wir beherrschen oder Nationalstaaten, die kaum noch eine Rolle spielen werden. Trotzdem werden wir weiter reisen, Sport treiben oder in die Kneipe gehen. Kaku hat für sein Buch weltweit 300 Forscher befragt, wie ihrer Voraussicht nach gesellschaftlich-technische Entwicklungen verlaufen werden.

Das Buch ist im Rowohlt Verlag erschienen und als Taschenbuch für 12,99 € und als E-Book für 10,99 € hier erhältlich.

Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 14
Ausgabe
14.2019
LESEN
ABO

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter


Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de