Startseite » Tipps »

Etui schirmt Autofunkschlüssel ab

Drahtlosen Autodiebstahl verhindern
Etui schirmt Autofunkschlüssel ab

Bild: Hersteller
Sicherheits-Etui | Moderne Autofunkschlüssel sind mit einfachen Vorrichtungen zu knacken. Um ein Fahrzeug in Sekundenschnelle öffnen und starten zu können, muss der Schlüssel nur auf der Garderobe oder in der Jacke im Haus liegen und der Wagen auf der Straße davor parken. Gewiefte Autodiebe können das Signal leicht abfangen. Da die Hersteller kurzfristig diese Sicherheitslücke nicht schließen können, sollte man bei der Aufbewahrung des Schlüssels wachsam sein. Eine einfache Lösung kommt jetzt in Form einer Schlüsseltasche: Außen feinstes Kalbsleder, innen ein Spezial-Abschirmgewebe mit Silberausrüstung. Damit dringt kein Signal des Schlüssels mehr nach draußen. Während sich am äußeren Schlüsselring des e-Wall-Etuis die üblichen Schlüssel befestigen lassen, wird der Autoschlüssel oder die moderne Funk-Kreditkarte in das Innere des Etuis gesteckt. Prof. Peter Pauli vom Institut für Hochfrequenz-, Mikrowellen- und Radartechnik der Bundeswehr-Uni München hat die Effektivität des Abschirm-Materials in einem Gutachten bestätigt: „Bei dieser sehr hohen Schirmwirkung ist es nicht mehr möglich, bei einem Autoschlüssel, der in dem e-Wall-Autoschlüssel-Etui untergebracht ist, Schlüsseldaten abzufragen.“

Artikel-Nr. 803591
Bild: Hersteller
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de