Startseite » Tipps »

IFA Berlin 2017: Gadgets, so weit das Auge reicht

IFA Berlin 2017
Gadgets, so weit das Auge reicht

IFA_2016_-_Eingang_Süd_-__IFA_2016_-_South_Entrance_-
Bild: Messe Berlin

Vom 1. bis 6. September wird Berlin wieder zum Zentrum der Unterhaltungselektronik-Branche. Denn auf dem Messegelände der Hauptstadt öffnet die Internationale Funkausstellung (IFA) ihre Tore. Im Mittelpunkt stehen in diesem Jahr unter anderem die Themen Smart Home und Wearables. Darüber hinaus werden beispielsweise Neuheiten aus dem mobilen Bereich oder der Fotografie vorgestellt.

Die Tageskarte für die IFA ist im Vorverkauf für 13 Euro zu haben. Weitere Informationen gibt es auf www.ifa-berlin.de.

Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 1
Ausgabe
1.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de