Parkassistent

Roboter Stan übernimmt die Parkplatzsuche

03_SR_©Fred_Margueron_2018.jpg
Bild: Stanley Robotics / Fred Margueron
Anzeige

Wie viel Zeit verbringt man in seinem Leben wohl mit der Suche nach einem geeigneten Parkplatz – vor allem am Flughafen? In Zukunft vielleicht gar keine mehr, denn dies könnte Parkservice-Roboter „Stan“ bald übernehmen. Er ist mit einer Technologie zum eigenständigen Parken und einer Hebebühne ausgestattet, mit deren Hilfe er Fahrzeuge in die passende Lücke parkt.

Ab August 2019 soll Stan am Londoner Gatwick Flughafen zum Einsatz kommen. Passagiere müssten zukünftig nur ihr Auto am Eingang zum Parkplatz abstellen, bis Stan es abholt. Während der Fahrer des Autos in der Flughafenhalle eincheckt, parkt der Roboter ein. Da das Ein- und Aussteigen entfällt, muss beim Parken nicht auf genügend Abstand zwischen den Türen geachtet werden. So können mehrere Fahrzeuge auf einem Parkplatz untergebracht werden und das Problem fehlender oder zu enger Parklücken ist passé.

Weitere Infos zu Stan gibt es hier

Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 29
Ausgabe
29.2019
LESEN
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de