Datamancer: Steampunk-Keyboard als Eyecatcher im Büro

Datamancer

Steampunk-Keyboard als Eyecatcher im Büro

datamancer.jpg
Bild: Datamancer
Anzeige

Viktorianisches Design mit moderner Technik zu paaren, liegt derzeit im Trend. Unter dem Begriff Steampunk findet man neben Literatur, ausgefallener Kleidung oder dekorativen Alltagsgegenständen auch Funktionales wie die „Wahrsager-Tastatur“ von Datamancer. Dieses Liebhaberstück wird händisch aus einem Stück Walnussholz gefertigt, mit eleganten Rundungen versehen, mit floralen Akzenten verziert und mit Klarlack behandelt. Die Retro-Tasten aus Metall sollen an das Tippen auf Schreibmaschinen erinnern.

Das moderne USB-Keyboard mit der Vintage-Typografie kann über Noppen aus Messing höhenverstellt werden. Die LEDs über dem Zahlenblock sind mit lichtbrechendem Glas überzogen und sollen an rote Juwelen erinnern.

Die mechanische Tastatur verfügt über Funktionstasten (FN) und blaue Cherry-MX-Switches, die 50 Mio. Anschläge aushalten sollen. Neben QWERTY sind auch die Tastaturbelegungen Colemak und Dvorak möglich.

Innerhalb von zwei Jahren nach Kauf, werden alle mechanischen oder elektrischen Defekte kostenlos repariert, danach gibt es die Reparatur gegen einen günstigen Aufpreis. Die Tastatur ist in zwei verschiedenen Schriftarten hier erhältlich und kostet mit Versand 576,93 €.

Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 1
Ausgabe
1.2019
LESEN
ABO

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Schläuche

Auf unserer Themenseite finden Sie alle Informationen über Schläuche.

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de