Startseite » Tipps »

Photovoltaik: Unsichtbares Kraftwerk

Photovoltaik
Unsichtbares Kraftwerk

Bild: Tesla
Anzeige
Tesla hat mit seinen E-Sportwagen den Hype um die Elektromobilität befeuert. Nun steigt der US-Automobilhersteller in das Geschäft mit Photovoltaik-Anlagen ein. Wie beim Design seiner Autos, legt das Unternehmen dabei besonders viel Wert auf Ästhetik. So sind die Tesla-Solarzellen in Dachziegel integriert und können dadurch fast unsichtbar installiert werden. Zudem sind die „Solarziegel“ mit gehärtetem Glas beschichtet und daher laut Hersteller dreimal so robust wie handelsübliche Dachziegel.
Eine weitere Besonderheit der Tesla-Ziegel ist ihre Garantie. Diese soll so lange gelten, wie das Haus steht, auf dem sie installiert sind.
Derzeit bietet Tesla seine Solarzellen in zwei verschiedenen Ziegel-Optiken an. Im kommenden Jahr sollen zwei weitere Designs folgen. Bestellungen nimmt das Unternehmen auf seiner Website entgegen.
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 25
Ausgabe
25.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de