Startseite » Tipps »

Virtual Reality: VR für mobilen Spielspaß

Virtual Reality
VR für mobilen Spielspaß

Tipp05.jpg
Bild: Zeiss
Anzeige

Bisher gab es zwei Optionen für Gamer, die auf Virtual Reality (VR) setzen: Teure Gaming-Headsets mit aufwendiger Verkabelung und fest integrierten Displays für den PC oder preiswerte mobile VR-Brillen, die ein Smartphone als Display nutzen. Letztere stoßen bei anspruchsvollen Spielen aber oftmals an ihre grafischen Grenzen. Bei der neuen Streaming-Technologie von Zeiss ist das Handy jetzt nicht mehr für die Berechnung der VR-Inhalte zuständig. Stattdessen werden die Daten vom PC direkt auf das Smartphone-Display, das sich im VR-Headset befindet, übertragen. Über eine Anbindung an die Steam-Plattform können VR-Games so erstmals effektiv von unterwegs genutzt werden.

Zeiss VR One wird voraussichtlich Ende 2017 ab 129 Euro verfügbar sein. Im Lieferumfang enthalten sind zwei drahtlose 3DoF-Controller, ein USB-Kabel zur Verbindung mit dem Rechner, ein Kabelclip und die Software. Interessierte können sich auf www.zeiss.com/vrconnect für den VR-Newsletter von ZEISS anmelden, um über den Verkaufsstart und andere Themen rund um VR informiert zu werden.

Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 12
Ausgabe
12.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de