Arbeitsschutz hat viele Gesichter

Editorial

Arbeitsschutz hat viele Gesichter

Uwe_Boettger.jpg
Uwe Böttger, Redakteur Industrieanzeiger
Anzeige

Einmal mehr das Thema Arbeitsschutz haben wir in dieser Ausgabe in seiner ganzen Breite aufgerollt. Aus gutem Grund. Schließlich geht es nicht nur um das Einhalten von Vorschriften und Normen oder dem Erhalt von Arbeitskraft. Es geht um die Gesundheit und nicht selten um das Leben der Mitarbeiter. Wir starten auf Seite 30 mit einer Titelgeschichte zum Thema Schutzkleidung, kurz PSA (Persönliche Schutzausrüstung). Was man hier alles falsch machen kann, zeigt ein einfaches Beispiel: In einer Aluminiumgießerei hat der Arbeitsschutz-Beauftragte die Arbeiter mit einer Kleidung ausgestattet, die sie vor 800 °C heißen Spritzern des flüssigen Leichtmetalls schützen soll. Leider hat er übersehen, dass die Jacken und Hosen nur für flüssige Eisen- oder Kupferspritzer geeignet sind, nicht aber für dünnflüssiges Alu, das durch das Gewebe hindurch dringt und so schlimme Verletzungen auf der Haut verursacht.

In unserer Titelgeschichte geht es allerdings primär um die Pflege der PSA, aber auch das ist eine Wissenschaft für sich. Außerdem gehen wir der simplen Frage nach: Was ist die richtige Schutzkleidung für den Sommer? Was auf den ersten Blick wie ein Luxusproblem daherkommt, ist in der industriellen Wirklichkeit existentiell. Denn sind die Klamotten zu schwer und zu warm, werden sie erfahrungsgemäß irgendwann abgestreift und mit ihnen auch der Schutz. Und der Werker ist den Gefahren in seinem Job im wahrsten Sinne schutzlos ausgeliefert.

Immer mehr Betriebe fühlen sich an dieser Stelle überfordert und legen Ausstattung inklusive Pflege der Schutzkleidung in die professionellen Hände eines Dienstleisters. Würde ich als Arbeitsschutz-Beauftragter auch so machen. Schutzkleidung kann man nicht mal eben im Baumarkt besorgen oder online bestellen.

Anzeige

Industrieanzeiger

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Schläuche

Auf unserer Themenseite finden Sie alle Informationen über Schläuche.

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie


Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de